Aufstiegsanlagen gehören in einem von hohen Bergen umgebenen Tal wie dem Vinschgau einfach dazu. Auf Seilbahnen und Sesselliften geht es bequem auf den Sonnenberg oder Nörderberg hinauf. Der rasche Aufstieg mit den Bergbahnen Latsch auf die Hochebenen bringt Wanderer zu den schönsten Höhenwanderungen, das Auto kann in der Garage bleiben. Die Seilbahn nach St. Martin im Kofel und der Sessellift zur Tarscher Alm bringen Wanderer in wenigen Minuten mitten ins Wandergebiet. Nach einer ausgiebigen Wanderung eine gemütliche Rast in den zahlreichen Einkehrmöglichkeiten wie der Latscher- und Tarscher Alm oder den Oberkaser- und Oberratschill-Hof.

Im Martelltal, an dessen Eingang Morter liegt, genießen Sie eine Vielzahl an Touren durch den Nationalpark Stilfserjoch, vom gemächlichen Spaziergängen bis hin zu hochalpinen Dreitausendern. Der Zufritt-Stausee, dessen Umrundung eine beliebte Familienwanderung darstellt und dessen Mauer zum Klettern genutzt werden kann, erfreut die Gemüter der Wanderer ebenso wie die knackigen Aufstiege auf die vielen hochgelegenen Ausflugsziele und Schutzhütten und Almen wie z.B. die Zufallhütte, die Marteller Hütte, die Lyfi oder die urige Soyalm. Um die Plimaschlucht und ihre Schönheit näher zu bringen wurden vier imposante Bauwerke errichtet, die die Schlucht jetzt erstmals hautnah erlebbar machen.

Ein dichtes Netz von Waalwegen durchzieht das Vinschgau und die Gegend rund um Meran. Die Wanderwege entlang der alten Wasserläufe dienten früher zur Wartung der künstlichen Bewässerungskanäle des Vinschgaus (genannt Waale), bieten heute jedoch Gelegenheit, auf sich sanft windenden Pfaden abseits der ausgetretenen Wege zu spazieren und sich von plätscherndem Wasser, frischer Waldluft und grandioser Aussicht ins Tal bezaubern zu lassen.

In Zusammenarbeit mit dem Tourismusverein Latsch-Martelltal und anderen Partnern organisieren wir Ihnen gern geführte Wanderungen, Infomaterial und falls nötig Ausrüstung, um Ihren Wanderurlaub im Vinschgau zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen. Zögern Sie nicht und fragen unverbindlich für Ihre Wanderabenteuer bei uns an!

wandern im vinschgau

Den Vinschgau zu Fuß entdecken. Ab nach Südtirol um das facettenreiche Wanderwegenetz zu erkunden. Abwechslungsreiche Wanderwege, kulturreiche Waalwege oder anspruchsvolle Bergtouren erwarten Sie im Vinschgau.

Eine Auswahl an Wander- & bergTouren

Bei einer so überwältigenden Anzahl an Möglichkeiten hat man leider die Qual der Wahl. Um diese ein wenig zu lindern, haben wir uns erlaubt Ihnen vier unserer liebsten Wandertouren zusammenzustellen. Das volle Angebot der Wandertouren im Vinschgau finden Sie natürlich auf unserer interaktiven Karte Vinschgau.

NATIONALPARK STILFSERJOCH

Im Nationalpark Stilfserjoch lässt sich wahrhaft Natur erleben. Vom Tal auf 700 m bis über 3900 m Seehöhe. Die Naturerlebnisse in den niedrigeren Lagen, Wiesen und Wäldern führen, je weiter man nach oben gelangt, zu einer einsamen und stillen Landschaft, durchbrochen nur von den warmen Sonnenstrahlen und den Pfiffen der Murmeltiere.

Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.